Das Lückendorfer Bergrennen 2021

findet nicht statt!

Liebe Motorsportfreunde,

 

leider müssen wir jetzt die traurige Nachricht publik machen.

 

Es wird in diesem Jahr kein Lückendorfer Bergrennen geben!

 

Auch wenn momentan von verschiedenen Lockerungen der Corona bedingten Maßnahmen die Rede ist, müssen wir den Realitäten ins Auge schauen und feststellen, dass eine ordnungsgemäße Vorbereitung unserer diesjährigen Veranstaltung nicht möglich ist.

 

Die Organisation unseres Bergrennens beinhaltet, angefangen von dem einzuhaltenden Hygienekonzept für Zuschauer und Teilnehmer bis hin zur Bereitstellung von DRK (mit Ärzten!), Feuerwehr, Ver- und Entsorgung so viel Vorlauf, dass bei einer späteren Absage Kosten in nicht vertretbarer Höhe auf unseren Verein zukommen würden.

 

In der Annahme, dass sich die Verhältnisse bis zum nächsten Jahr wieder normalisiert haben, merkt Euch den Termin 06./07. August 2022 unbedingt vor.

 

Wir hoffen, unsere Zuschauer, Teilnehmer, Sponsoren und Helfer bis dahin gesund wiederzusehen!

Lückendorfer Bergrennen - das legendäre Motorsportevent im Zittauer Gebirge !

Es ist das einzige vom DMSB lizenzierte Bergrennen für Motorräder auf der ältesten Naturrennstrecke in der Bundesrepublik Deutschland und die 41. Veranstaltung seit 1923 auf dem beliebten Bergkurs im Zittauer Gebirge.
 

Als 2014 erstmalig beim Lückendorfer Bergrennen um das Prädikat „Internationaler Deutscher Bergpreis“ im Rennmodus gefahren wurde, war das schon eine Sensation und wirbelte viel Staub auf. Der DMSB hatte dem MC ROBUR Zittau die Streckenlizenz erteilt und nun erfolgte bereits der 6. Start als Rennen. In diesem Jahr sind wir stolz auf einen weiteren sportlichen Höhepunkt, der mit dem erhöhten Prädikat
„FIM-Vintage-Bergeuropameisterschaft“
für unsere drei Klassen Renngespanne ausgeschrieben war.

WhatsApp Image 2020-05-25 at 10.47.27 (1