Strecke

Streckenverlauf via Onboard-Kamera ...

Der MC Robur Zittau hat die Lückendorfer Bergrennstrecke vom DMSB - Deutschen Motorsportbund - überprüfen und abnehmen lassen.

 

Die Rennstrecke Lückendorf ist als offizielle Rennstrecke für Geschwindigkeitswettbewerbe registriert.

Einmal von Eichgraben nach Lückendorf bitte ...

Auf der 4 Kilometer langen Bergstrecke mit Ihrer 96-jährigen Rennsportgeschichte haben die Teilnehmer des Lückendorfer Bergrennens einen Höhenunterschied von 209 Metern zu erfahren. Spannend ist die Strecke im Zittauer Gebirge durch ihre unterschiedlichen Kurvenarten und die ständig wechselnden Lichtverhältnisse. Die schnelle Fahrt führt von Eichgraben nach Lückendorf.

 

Dem Publikum wird wirklich viel geboten. Große Monitore zeigen die Fahrzeiten in den Rennklassen. Shuttlebusse verkehren kostenlos entlang der Strecke. Es gibt mehrere Verpflegungsstellen, kostenlose Parkplätze und musikalische Unterhaltung. Das Fahrerlager in der Nähe von Eichgraben mit großem Festzelt ist für jedermann zugänglich.

 

Den Rahmen zu diesem Rennen bildet jährlich die Historik Mobil. Eingeordnet sind hier drei Veranstaltungen: das Lückendorfer Bergrennen, das Festival der Zittauer Schmalspurbahn und die Jonsdorfer Oldtimertage.